Der Club benennt sich in „Golf Club am Reichswald e.V.“ um und erhält das heutige Areal im Reichswald. Der Pachtvertrag beginnt am 1. Oktober 1961.