Sport, Spiel, Spaß und Erfolg!

Die Kleinsten kamen ganz groß raus. Im Rahmen der Talentiade des DGV-Mini-Team-Cups erspielten sich Nathalie Hartman, Martha Kottner, Lisa Meier und Lennox Wex in fünf Turnieren zwischen Mai und August einen ganz starken achten Rang von insgesamt 97 teilnehmenden Teams und zogen ins Finale der besten 20 Teams Deutschlands ein, wo sie Rang 17 erzielten.

In der Einzelbruttowertung platzierten sich Nathalie Hartman und Martha Kottner sogar unter den Top Ten in Bayern und durften am 29. und 30. September an der Süddeutschen Meisterschaft der Mädchen in der Altersklasse bis 12 Jahre teilnehmen. Dort gelangen ihnen so gute Ergebnisse, dass sie auf Platz 2 (Martha Kottner) und 3 (Nathalie Hartman) in die Wertung für den Länderpokal für Bayern kamen.

Doch damit nicht genug! Es folgte noch eine besondere Auszeichnung: Die beiden Mädchen durften zum DMM-Finale der AK18 mitfahren und sammelten erste Erfahrungen auf ganz großer Bühne. Mehr dazu im untenstehenden Video-Beitrag. Es spielten Lea Eckbauer, Antonia Treitinger, Martha Kottner, Natalie Hartman, Hannah Hompf.

JUGEND-TEAM-CUP:
Knapp 100 Teams haben in der Saison 2018 an den regionalen Spieltagen des Bayerischen Jugend Team Cups teilgenommen. Der Golf Club am Reichswald sicherte sich wie im Vorjahr den 3. Platz mit einem Brutto-Punkt Vorsprung vor dem Viertplatzierten. Im Bild von links nach rechts: Niklas Albert, Leon Boxer, Felix Swoboda, Lea Eckbauer, Kapitän Maximilian Mayer, Antonia Treitinger, Maximilian Hilpert.